Projekt
Fakultät 1 - Erziehungswissenschaft

E2BS – Eignungsfeststellung, Beratung und Begleitung im Lehramtsstudium stärken & PHokus - Orientierung, Kompetenzentwicklung und Unterstützung im Studium
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Das Projekt E2BS wird im Rahmen des Programms „Ausbau der Eignungsfeststellungs-, Beratungs- und Begleitungsstrukturen in der Bachelorphase des Lehramtsstudiums“ vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden Württemberg gefördert.

Die professionelle Kompetenz von Lehrkräften umfasst vielfältige Aspekte, die sich im Lehramtsstudium entwickeln. Zugrunde gelegt wird ein Modell professioneller Handlungskompetenz, das neben Professionswissen im personalen Bereich (1) Überzeugungen und Werthaltungen, (2) Motivationale Orientierungen, (3) Selbstregulative Fertigkeiten umfasst (u.a. Kunter et al., 2013) wie auch (4) Sprach- und kommunikative Kompetenzen für den Lehrberuf.

Das Ziel des Projekts besteht darin, Strukturen aufzubauen, welche die Selbstreflexion, Beratung und Begleitung zur Entwicklung personaler Kompetenzen fördern. Dazu werden Maßnahmen entwickelt, in bestehende Strukturen der Pädagogischen Hochschule Weingarten (PHW) implementiert und formativ sowie summativ evaluiert. Diese Maßnahmen greifen ab dem ersten Semester, da die Entwicklung personaler Kompetenzen als Prozess über das ganze Studium hinweg verstanden wird, den es von Beginn an zu unterstützen gilt. Die Maßnahmen basieren auf verstärkter Reflexion praktischer Erfahrungen und individueller Lernprozesse in Bezug auf die genannten Wissens- und Kompetenzbereiche.

Es werden drei Maßnahmenbereiche entwickelt:
1. Eignung erkennen (EE): persönliche Stärken und Schwächen sowie die persönliche Eignung individuell über Selbsteinschätzungen und Fremdrückmeldungen diagnostizieren und reflektieren;
2. Begleitung erfahren (BE): individualisiert einen reflexiven Aufbau personaler Kompetenzen stärken;
3. Beratung wahrnehmen (BW): in Form von Studien- und psychologischer Beratung an der PHW bei persönlichen Schwierigkeiten individuell Hilfestellung bieten und überdies in Form eines Beratungsnetzwerkes mögliche professionelle Unterstützung aufzeigen
[kürzen]
Projektdauer:01.08.2019 bis 31.12.2021
Mitarbeitende:
Visotschnig, Marion Susanne (Leitung) [',Profil,']
Dr. Wiedenhorn, Thomas [',Profil,']
Janssen, Markus [',Profil,']
Dr. Kreyer, Ingo [',Profil,']
Prof. Dr. Kansteiner, Katja [',Profil,']
Hillegeist, Kerstin [',Profil,']
Breier, Sina Barbara [',Profil,']
MA Welther, Sabine [',Profil,']

Prof. Dr. Stefanie Schnebel (Leitung), Prof. Dr. Robert Grassinger (Leitung), Alexandra Lambertz, Claudia Kownatzki, Fabian Thomas, Elisa Janser

Finanzierungsträger:
Es werden nur Finanzierungsträger ohne Geheimhaltungsvereinbarung angezeigt


Öffentliche Drittmittel
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Verweis auf Webseiten:
Projekthomepage
Website des Unterstützungsangebots PHokus, das im Projekt E2BS für die Lehramtsstudierenden der PH Weingarten entwickelt wurde.
Angehängte Dateien:
Flyer des Angebot PHokus, das im Projekt E2BS für die Lehramtsstudierenden der PH Weingarten entwickelt wurde.
Erfasst von Dr. Ingo Kreyer am 29.10.2020
Zuletzt geändert von Sherin Sadek am 20.07.2021
    
Projekt-ID:174