Projekt
Fakultät 1 - Erziehungswissenschaft

Heterogenität gestalten - starke Grundschulen entwickeln
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:In dem FuN-Kolleg „Heterogenität gestalten – starke Grundschulen entwickeln“ werden an den Pädagogischen Hochschulen Schwäbisch Gmünd und Weingarten unter einer systemischen Perspektive Grundlagen und Bedingungen für eine bestmögliche und umfassende Förderung von Grundschülerinnen und Grundschülern [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.08.2019 bis 31.07.2025
Mitarbeitende:

Prof. Dr. Stefanie Schnebel, Prof. Dr. Robert Grassinger, Prof. Dr. Nazli Hodaie, Prof. Dr. Stefan Immerfall, Juniorprof. Dr. Anja Kürzinger

Finanzierungsträger:
Es werden nur Finanzierungsträger ohne Geheimhaltungsvereinbarung angezeigt


Öffentliche Drittmittel
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
In Zusammenarbeit mit:Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Verweis auf Webseiten:
Projekthomepage
keine
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von Selina Gössl am 20.10.2020
Zuletzt geändert von Selina Gössl am 20.10.2020
    
Projekt-ID:169